Johannes Spiegel und Andreas Weiß hatten eingeladen – und 40 Männer sind gekommen. Am 11. März gab es im Hotel „Gut Voigtlänger“ ein Männerfrühstück.

Pfarrer Weiß begrüßte neben den vielen Männern aus Blankenburg auch Gäste aus verschiedenen Orten der Region. Es gab ein besonderes Willkommen für die Gruppe aus Heimburg, die sich dort regelmäßig zum Frühstück trifft.

An diesem Morgen war der Männerpfarrer der Braunschweigischen Kirche, Andreas Werther aus Rüningen, als besonderer Gast geladen. Er sprach über das Jahresthema der Männerarbeit „Gnade- Womit habe ich das verdient?“.

Der Start macht uns Mut, im Herbst zu einem 2. Treffen einzuladen. Es gibt interessante Orte, die dadurch kennengelernt werden können.